Ideenschmiede

Alles beginnt mit einer Idee

Dieser Idee zum Leben zu verhelfen, daf√ľr arbeiten unsere Mitarbeiter gemeinsam mit unseren Forschungspartnern. Zusammen m√∂chten wir neue Pfade beschreiten und die technische Zukunft mitgestalten. Oft beginnt es mit einer gemeinsamen Leidenschaft, ein einfaches Fachgespr√§ch aus denen sich fruchtbare Kooperationen ergeben.

Anfangs analysieren wir miteinander die zuk√ľnftigen Marktanforderungen auf deren Basis die ersten technischen Ans√§tze diskutiert werden. Die sich anschlie√üende Abw√§gungsphase hat das Ziel, eine ideale Gesamtl√∂sung f√ľr Hardware- als auch Software-Anforderungen zu finden. Danach starten wir zusammen in den spannendsten Teil: die Umsetzungsphase, in der die technische L√∂sung bis zur Marktreife entwickelt wird.

Von diesen Erfahrungen profitieren auch unsere Produkte und damit unsere Kunden.

Yaacomo ‚Äď High Performance Datenbankl√∂sung

Ziel dieses Projekts war die Entwicklung einer eigenen Datenbanktechnologie, mit der die aktuellen und zuk√ľnftigen Herausforderungen im Zusammenhang mit exponentiell wachsenden Datenmengen gemeistert werden k√∂nnen. Das Ergebnis ist Yaacomo – eine NoSQL In-memory Datenbank, welche die besondere Rechenpower von Grafikprozessoren nutzt. Dank der massiv-parallelen Verarbeitung ist Yaacomo der schnellsten Datenbanken weltweit.

Gef√∂rdert durch das Bundesministerium f√ľr Wirtschaft und Technologie (BMWi) im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM).

Logo BMWi ZIM

Ausgezeichnet mit dem Sonderpreis f√ľr herausragende Leistungen beim GreenIT Best Practice Award 2011.

Logo GreenIT Award 2011

HPCA ‚Äď High Performance Computing f√ľr Automatisierungssysteme

In diesem mehrj√§hrigen Kooperationsprojekt mit der Westf√§lischen Hochschule wird ein IT-System entwickelt, das durch die Bereitstellung von weit h√∂heren Verarbeitungskapazit√§ten als bisher m√∂glich die Datenverarbeitung bei Automatisierungssystemen bedeutend beschleunigt. Durch kleinere, bed√ľrfnisgerechte Hardware und schnellere Software werden Preis- und Effizienzgewinne beim Unternehmen generiert.

Q2WEB zeichnet verantwortlich f√ľr die Anpassung unserer schnellen Softwaretechnologie an die Bed√ľrfnisse der Prozessdatenerfassung und -verarbeitung. Die Westf√§lische Hochschule leistet ihren Beitrag durch die Entwicklung einer eigenen hochleistungsf√§higen Hauptplatine.

Gefördert durch die Europäische Union und das Land NRW im Rahmen des Programms Ziel2.NRW. Siegerprojekt im Innovationswettbewerb IKT.NRW 2010.

Logos EFRE Ziel2NRW